Beherbergungssteuer Trier

Die Stadt Trier erhebt ab 01. Januar 2018 eine Beherbergungssteuer (City Tax) auf privat veranlasste, entgeltpflichtige Übernachtungen. Berufliche Übernachtungen sowie Reisen zum Fortbildungszweck sind von der Beherbergungssteuer befreit.

Befreiungsmöglichkeiten

Angestellte Mitarbeiter:


bei selbstständig oder gewerblich Tätigen oder Mitinhabern von Unternehmen:
Studium, Fortbildung und Schulreisen

Gegenstand der Übernachtungsteuer (City Tax)

  • 3,5 % City Tax auf den Bruttoübernachtungspreis
  • Steuer auch auf "No-Show", also eine nicht stornierte Nichtanreise, da die Möglichkeit der Übernachtung bereit gestellt wurde
  • eventuelle Bescheinigungen müssen pro Gast gesondert ausgefüllt werden, sollten mehrere Personen in einer Gruppe reisen, Sammelbescheinigungen sind nicht zulässig

Kontakt für weitere Formulare oder Fragen