Tourismusbeitrag Frankfurt am Main

In Frankfurt wird ab 01. Januar 2018 ein Tourismusbeitrag auf privat veranlasste Übernachtungen erhoben. Geschäftsreisende sind von der Zahlung gegen Nachweis befreit.

Befreiungsmöglichkeiten

In Frankfurt ist auf dem Meldeschein im Hotel anzugeben, dass man beruflich reist. Dabei muss die vollständige Adresse des Arbeitgebers angegeben werden. Als Selbstständiger geben Sie die Meldeadresse des Gewerbes an.



Gegenstand des Tourismusbeitrags

  • 2,00 € pro Person und Tag
  • An- und Abreisetag gelten zusammen als ein Tag
  • Kinder und Jugendliche sind NICHT von der Steuer befreit